Sozialberatung

Bei Problemen in der Familie helfen wir Ihnen weiter. Wir beraten, vermitteln und begleiten Sie unabhängig und unter Berücksichtigung unserer Schweigepflicht in allen Fragen zu:

  • Erziehung
  • Partnerschaftskonflikten
  • Persönlichen Lebenskrisen
  • Gewaltprävention und Zufluchtsstätten
  • Finanzieller Existenzsicherung (zum Beispiel bei SGB II und SGB XII)
  • Kinderbetreuung
  • Wirtschaftlichen Hilfen
  • Physischer und psychischer Erkrankung
  • Kur- und Erholungsmaßnahmen
  • Sucht und Drogen
  • Schul- und Ausbildungskonflikten
Es beraten Sie unsere Dipl.-Sozialpädagogen Thomas Fellinger und Franziska Schrader.
 
Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin unter 089 / 759 35 18.
 
Gerne können Sie sich auch anonym beraten lassen.